Honigverbrauch:
63,005 kg am 12.05.2008


Schriftart wählen:

Kalender


Juni 2018
M D M D F S S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  



Projekt - KTP 16 Codename: LILLY

Oktober 23rd, 2007 by Vikingu

Ein einsames Fläschen Hefe im Kühlschrank, ein Rest Hefenährsalz, 1,5kg Honig im Schrank, ein leerer 5 Liter Glasballon, das animiert doch förmlich dazu einen Neuen Met aufzusetzen.
Die Entscheidung, ob wir wieder einen Fruchtmet kreieren oder nicht, viel diesmal schwer. Nach langem Absuchen der Regale nach brauchbaren Früchten, haben wir feststellen müssen, dass die Herbstmonate nicht sehr gut dazu geeignet sind, um Früchte zu kaufen.
Also haben wir uns entschlossen wieder einen “normalen” Met anzusetzen und ihn später mit Gewürzen zu verfeinern.
Somit war der Entschluß für das KreativesTrinkenProjekt 16 klar, Lilly wurde geboren.

Zutaten für ca 4 Liter Met:
- 3 Liter Wasser
- 1 kg Amiel Honig
- 0,5 kg Langnese Honig
- 1 Flasche Reinzuchthefe, Rasse: Portein
- 100%igen Direkt Apfelsaft von Lidl - Marke Vitafit
- 1 EL Zucker
- 2g Hefenährsalz
- 17,5g Milchsäure

Gäransatz 19.10.2007:
- etwa 200ml Apfelsaft in eine kleine Flasche geben, mit dem Zucker mischen, kräftig schütteln, die Hefe hinzufügen und mit einem Wattebausch verschließen

Zubereitung 21.10.2007:
20:58 Uhr:
Wasser auf 40 Grad erhitzen, Honig beifügen und das ganze eine Weile köcheln.
Da unser 5 Liter Glasballon eine etwas zu kleine Öffnung für unseren großen Trichter hat, mußten wir improvisieren (siehe Fotos).
Da wir etwas unter Zeitdruck standen und der Gäransatz schon fleißig Blasen schlug haben wir uns entschlossen Lilly einer Schnellabkühlungsphase zu unterziehen. Wir haben sie in ein kaltes Wasserbad getaucht. Die Erfahrung hat gezeigt, das das dem Met in keinerlei Hinsicht schadet!
23:30 Uhr:
Lilly hat ihre Betriebstemperatur von unter 30 Grad erreicht. Der angesetzte Gäransatz konnte hinzugefügt werden. Lilly war geboren.

22.10.2007:
8:00 Uhr:
Lilly fängt fleißig an zu blubbern.
Nun heißt es wieder 6-8 Wochen warten, wir hoffen zu Weihnachten unser Projekt abschließen zu können um unterm Weihnachtsbaum Lilly zu konsumieren ;)

Honigparade


Trichterpyramide


Abkühlungsphase


Blubb, Blubb, Blubb


Geschrieben in eigene Produktion, Met |

Hinterlasse ein Kommentar